AMT Cover

Buch: Akteur-Medien-Theorie

Die »Actor-Network-Theory« (ANT) stellt für die internationale Medienforschung eine Herausforderung dar, die auch in deutschsprachigen Publikationen mit zunehmender Intensität diskutiert wird.
Statt von den geläufigen »Medien« der Medienforschung zu sprechen, benennt die ANT alle vermittelnden Größen der soziotechnischen Welt als »Mediatoren« und zeichnet dabei minutiös die medialen Vermittlungsschritte zwischen Personen, Artefakten und Zeichen nach, die in eine Reihe von arbeitsteiligen »Übersetzungsketten« Eingang gefunden haben.

Read More

Mercator_Google

Mapping Maps: What’s new about Neocartography?

Conference of the Research Project „Media Geography“, 20-21 January 2011, Am Eichenhang 50, D-57076 Siegen, Germany

This conference aims to bring together proposals, critique and implementations of the topics of Neocartography and Neogeography which have recently emerged and are currently being actively debated.

Read More